31. Züri Oberländer Countryfestival
31. Züri Oberländer Countryfestival

CROAK

Country- und Southernrock - frisch und

ehrlich über die Bühne bretternd...

Anfänglich noch mit Kenny am Drum und Böttn am Gesang, sind «Croak» nun Remo (Vocals), Paddy

(Gitarren, Backing-Vocals), Felix (Gitarren), Mese (Drums, Percussion) und Jérôme (E-/Kontra-

Bass, Backing-Vocals) die sich voll und ganz dem amerikanischen Country- und Southern-Rock

verschrieben haben. Mit ihren Covers und Neuinterpretationen neuzeitlicher, englischsprachigen Schlager, konnten sie sich schweizweit

einen Namen machen und gelten in weiten Kreisen als bestaussehende Band des Genres.

Anno 2012

Im Jahre des mayanischen Weltuntergangs als Quartett in kleinen Bars und Spelunken gestartet, war es eigentlich nur gedacht, der

Menschheit und sich selber den Lebensabend zu versüssen. Aufgrund Fehlkalkulation der indigenen Mittelamerikaner hat sich der Tourplan

aber massivst verlängert. Repertoire und Personal wurden aufgestockt und durch viel Schweiss, Fleiss und vor allem viel Freude am

gemeinsamen Spielen, Auftreten und Unterhalten, wurden auch die Fangemeinde und die Bühnen kontinuierlich grösser.

Die gute Zeit und geile Musik, in einem Alltag, in welchem es an Ernsthaftigkeit nicht mangelt, auf hohem Niveau und mit einer guten Prise

Humor, untereinander und mit allen, die dafür empfänglich sind, zu zelebrieren und mächtig einzuheizen ist jetzt das gemeinsame Ziel von

«CROAK».

Die Musiker mit der energiegeladenen Bühnenshow, dem heissem Sound bei bester Stimmung freuen sich auf alle Countryfans aus nah und

fern.

www.croak.ch

19.30 bis 20.30 Uhr