32. Züri Oberländer Countryfestival

George Hug & Band

Wer Country sagt,

muss auch George Hug sagen

George hat am 27. Oktober 1952 am Walensee das Licht der Welt erblickt. Seine weltweiten Erfolge sind beneidenswert. Sieht man seine

Discographie, so weiss man, er hat viel und hart gearbeitet. George Hug ist der Interpret, der seine Lieder authentisch singt. Durch seine

Publikumsnähe und seinem sympathischen Umgang avanciert George Hug immer wieder zum Publikumsliebling und zum begehrten

«Autogrammopfer». So sicher auch in Uster.

George Hug ist mittlerweile einer der beliebtesten Sänger und Musiker in der Country-Szene. Die vergangenen 36 Jahre haben dem

Künstler aussergewöhnliche Erfolge beschert, wobei die Qualität der abwechslungsreichen Konzerte einen wesentlichen Grund für

Georges Beliebtheit darstellt. So war er zum Beispiel im Rahmen des Country Festivals in Gstaad mit seiner Band im Jahre 2010 als

Opener für Miranda Lampert, Craig Morgan und Patty Loveless auserkoren worden.

George Hug ist nie verlegen auch neue Projekte zu lancieren. Zusammen mit Schlagersängerin Monique tourte er im Jahre 2014 durch die

Lande! George Hug startete auch das Vierer-Packet «Swiss Highwaymen» und brachte diese Formation an die Spitze der Szene! «Tres

Amigos» (deren nächster Auftritt findet am 22. Mai 2020 in Lachen am Zürichsee statt) ist auch aus der Idee von George Hug entstanden.

Was wohl kommt als Nächstes?

Weitere Infos: www.georgehug.ch

20.00 - 21.30 Uhr

32. Züri Oberländer Countryfestival